Der Karwer Gutspark

Kultur- und Naturerbe der Region Ostprignitz-Ruppin


Jour Fixe - Initiative für nachhaltige Parkpflege!


Wer dieser Tage durch den Park spaziert wird sicherlich bemerken, dass in vielen Bereichen Pflegemaßnahmen längst überfällig sind. Denn leider fiel durch die Corona-Einschränkungen der diesjährige Frühjahrseinsatz des Parkvereins aus und manch sommerliches Unwetter sowie die Trockenheit der letzten Jahre hinterließen bereits unübersehbare Spuren im Park. Dies brachte unsere (neu)ansässigen Karwer Parkfans und Vereinsmitglieder Peter Biging und Frank Pagel auf eine exzellente Idee: warum nicht selber die Initiative ergreifen und einen ‚Jour-Fixe‘ pro Monat organisieren, um den Park in kleineren Gruppen gemeinsam regelmäßig zu inspizieren, fotografisch zu dokumentieren und wenn nötig auch mal tatkräftig anzupacken.

Vorher: Blockierter Weg zum Kirschberg

Nachher: Wieder begehbar!



Eine gute Sache, findet auch der Vorstand, und zeigt sich begeistert von der Initiative. Der Auftakt soll noch in diesem Monat, am Samstag, dem 29. August, gemacht werden. Danach wird jeder 3. Samstag im Monat anvisiert (hier geht's zu den nachfolgenden Terminen). Gemeinsam macht´s eben mehr Spaß und vielleicht haben auch andere Parkvereinsmitglieder Zeit und Lust, an einem Tag im Monat ein paar Stunden leichtere Parkpflege zu übernehmen (wie z. B. Wege harken, Müll entfernen, Boden- und Strauchwerk im Zaum halten, damit die Wege nicht wieder zuwachsen).

 

Fester Treffpunkt an unserem neuen „Jour Fixe“ ist immer 10:00 Uhr am Brunnen auf dem Gutshofplatz in Karwe. Gartengeräte, wie Harken, Sägen, Gartenscheren, sollten mitgebracht werden. Durch das großflächige Gelände kann der gebotene Abstand problemlos eingehalten werden. Der Einsatz sollte maximal 2 Stunden in Anspruch nehmen. Gäste sind herzlich willkommen!

 


Fotos: (c) Biging/Pagel mit freundlicher Genehmigung